Luftiges A-Linien-Brautkleid mit goldener Stickerei

Nutzen Sie alle Vorteile des Braut-Seins – treten Sie in voller Pracht und Luxus auf! Ein schickes Hochzeitskleid wird Ihnen dabei behilflich sein, besonders wenn es sich um ein glänzendes Stück im Prinzessin-Stil handelt. Schauen Sie sich dieses Modell doch näher an und lassen Sie sich auf ein königliches Hochzeitsereignis inspirieren.

Luxuriöses und luftiges Brautkleid mit A-Linien-Schnitt

A-Linie Hochzeitskleid mit Prinzessin Rock aus Tüll

Die Form des Schnitts mit figurbetontem Oberteil und sich ab der Taille oder den Hüften weitender Rock wird A-Linie bezeichnet. Mit einem Petticoat gewinn der bodenlange Rock an Üppigkeit und das Brautkleid verwandelt sich in ein glänzendes Ball-Kleid. Besonders toll wirkt ein prächtiger Rock, wenn er aus luftigem Tüll gefertigt ist – das macht die Silhouette der Braut unglaublich leicht und fabelhaft.

Glänzende Elemente in Gold

Hochzeitskleid mit besticktem glänzendem Korsett

Das raffinierte Korsett lässt den Oberkörper viel graziöser und feminier wirken. Das ist aber nicht der einzige Hingucker des Kleides. Eine kunstvolle Stickerei mit weißen und goldenen Fäden und Verzierungen mit Pailletten funkeln rund um das Oberteil des Hochzeitskleides. Ein Kollier und eine kleine goldene Handtasche werden den aristokratischen und gar königlichen Look vervollständigen.

Zweiteiliges Brautkleid mit luxuriöser Schleppe

Über die Existenz der zweiteiligen Hochzeitskleider wurde fast vergessen, wenn da nicht der Modetrend 2015 käme. Stilvollste Bräute entscheiden sich für ausgefallene Kombinationen der Röcke und Oberteile, aber auch die klassischen Brautkleider können aus zwei Teilen bestehen – wie etwa dieses Duchesse-Kleid.

Zweiteiliges Ball-Kleid: praktisch und prachtvoll

Zweiteiloges Brautkleid im Duchesse Stil

Zweiteilige Brautkleider sind unglaublich praktisch. Man kann verschiedene Teile miteinander kombinieren und diese wechseln, zudem kann ein solches Kleid am besten der Figur angepasst werden. Das ist besonders für jene Bräute bequem, die eine sehr kleine oder sehr hohe Körpergröße haben und deshalb keine Standardkleider wählen können. Dieses zweiteilige Kleid der A-Linien-Form wird jeder Brautfigur passen und stehen. Aber neben der praktischen Seite hat dieses Brautkleid noch mehr auf sich – es ist unfassbar schick.

Stickerei, Schleppe und Schleier – der glanzvolle Look

Zweiteiliges Brautkleid mit Schleppenrock

Die edle silberne Stickerei schmückt das Figur betonende trägerlose Korsett und ziert auch den üppigen Rock. Der Rock hat dazu noch einen Hingucker: eine luxuriöse Schleppe. Ein Schleier und Diadem im Haar vervollständigen das Bild – und schon sehen Sie wie eine wahre Prinzessin aus.

Hochzeitsfrisuren & Hochsteckfrisuren 2015

Diese Hochsteckkreation beweist, dass die Klassik immer im Trend ist. Der klassische Dutt eignet sich ideal zum Hochzeitslook, besonders gekreiert mit etwas Aufwand und Volume wie hier. Diese hochgesteckte Frisur setzt sich aus einem voluminösen Dutt, befestigt am hinteren Kopf. Der Dutt sieht sehr elegant und dabei verspielt aus dank den an ihm befestigten Lockenpartien. Der vorne antoupierte Pony öffnet das Gesicht und harmonisiert in seinen Kreatur-Formen mit dem Dutt. Romantischen Schick und etwas Glamour verleihen der Frisur zahlreichen Haarklammern gekrönt mit dekorativen Blüten oder Perlen. Auf diese Weise wirkt der ganze Look vollkommen perfekt und abgerundet. Diese Frisur passt den Trägerinnen mit langen oder mittellangen Haaren, die auf Glamour und Glanz stehen.

Hochzeitsfrisur hochgesteckt

Hochzeitsfrisur hochgesteckt 2015

Hochsteckfrisur mit Diadem

Diese Hochsteckfrisur mit Diadem ist die perfekte Klassik, ergänzt durch den geeigneten Dutt und Zopf am Ansatz. Die Frisur ist eine ideale Wahl für diejenigen, die in ihrem Look romantische Abtöne betonen möchten. Die stark antoupierten Haare werden am Nacken zu einem Dutt gezogen. Am Ansatz liegt der Zopf, der etwas lässig auseinander gezupft ist. Gekrönt wird die Frisur mit dem Diadem, das Eleganz und Romantik im Look betont.   

Hochsteckfrisur mit Diadem 2015

Hochsteckfrisur mit Haarschmuck

Der gezwirbelte Dutt gehört auch schon längst zu den Klassikern der Hochzeitsfrisurmode. Das Haar wird zu einem Pferdeschwanz gebunden und danach zu einem Dutt gezwirbelt, der oben am Nacken mit Haarklammern befestigt wird. Einzelne Haarpartien werden vorne antoupiert und zum Dutt befestigt. Geschmückt ist die Frisur mit einer Boutonniere in Blumenmotiven.  

Hochsteckfrisur mit Haarschmuck 2015

Brautfrisur mit seitlichem Pony

Die Varianten der Hochsteckfrisuren sind zahlreich. Sie können ihre Haare locken lassen und die gemachten Locken ganz oben am Kopf zusammenbefestigen. Oder als Variante kann man einen Zopf am Nacken flechten, der komplett am hinteren Kopf befestigt wird, ohne runter zu fallen. Verspielt sehen die Frisuren mit einem seitlichen Pony und Haarschmuck aus.  Und Diadem ist hier angesagt.

Brautfrisur mit seitlichem Pony 2015

Hochsteckfrisur Locken

Zopf gekreiert zu einer Hochsteckfrisur verleiht dem Look etwas Lässigkeit und Verspieltheit.    Dabei muss man die Haare stark antoupieren und nach hinten ziehen, so dass das Gesicht offen bleibt. Danach werden sie zu einem Zopf ganz oben oder an Seite geflochten. Aus dem Zopf werden einige Strähnen herausgezogen, dabei fallen lose Strähnen runter, und der Look wird etwas lässig und verspielt. Elegant ergänzt ein Diadem oder Haarschmuck diese wunderschöne Kreatur

Hochsteckfrisur Locken 2015

Brautkleid mit goldener Spitze

Moderne Hochzeitskleider unterscheiden sich durch eine Vielzahl von Stilen, Farben, Dekorationselementen, Herstellungsmaterialien. Hochzeitskleider mit Stickereien und Spitze sehen immer extravagant und elegant aus. Heute ist diese Art von Brautkleidern am Höhepunkt der Beliebtheit – ein tolles Modell davon können Sie hier bewundern.

Luxuriöses A-Linie Brautkleid

Weiß-goldenes Brautkleid mit A-Linie Silhouette

Das edle weiße Hochzeitskleid mit goldener Spitze ist als A-Linie geschneidert. Dieses Kleid sieht wie ein großes "A" aufgrund seiner Silhouette aus. Dieses Outfit passt für jede Figur. Zierlich Bräute werden höher wirken und korpulente – schlanker. Zudem wird das Kleid helfen, große Hüften unter Petticoats oder unter dem dichten Stoff des Rockes zu verstecken. Das Hochzeitskleid weitet sich nach unten und betont somit die Brust und die Taille.

Figutbetontes Oberteil

Brautkleid mit trägerlosem Oberteil und Schnürung - sexy und figurbetonend

Das figurbetonte Oberteil ist als Korsett geschneidert. Die weiche Dekolleté-Linie läuft zur Mitte hin und ähnelt der Herzform. Das unterstreicht bestens einen schönen Busen. Hinten lässt sich das Korsett leicht zusammenschnüren, womit es leicht jeder Körpergröße passen wird. Schnürt man das Korsett ein bisschen fester zusammen – und schon hat man eine schmalere Taille und eine königliche Haltung.

Prächtiger Rock mit Schleppe

Brautkleid mit prächtiger Schleppe

Der Rock ist üppig, aber nicht so voluminös wie der Rock des Ball-Kleides. Die Weite des Rockes sowie das Vorhandensein der Falten werden durch Petticoat (in der Regel mit 1-3 Ringen) geregelt. Zudem kann man einen Krinoline Unterrock verwenden, um das Relief der Petticoat-Ringe zu verbergen. So sieht der Kleiderrock wahrlich prunkvoll aus. Eine akkurate und elegante Schleppe vervollständigt das romantische Bild.

Die königliche goldene Spitze

Verzierung vom Brautkleid: edle Spitze und exquisiter Stoffgürtel

Der Knüller dieses Brautkleides ist die Spitze, die besonderen Charme und Chic verleiht. Hochzeitskleid mit Goldspitze sieht elegant und aristokratisch aus. Dünne Goldfäden schimmern exquisit im Sonnenlicht und in den Strahlen der Glühbirnen. Das Blumenmuster ist über der gesamte Oberfläche des Kleides verteilt und gibt dem ganzen Look einen französischen Hauch.

Ein doppelter weißer Gürtel aus luftigem Chiffon unterstreicht zusätzlich die Empire-Linie der Taille und die Hüften. An der Seite fällt der Chiffon nieder und ist mit einer Blumenbrosche verziert.

Dieses Hochzeitskleid mit Goldstickerei sieht reich und luxuriös aus. Darin werden Sie sich wirklich wie eine Königin fühlen.

Brautfrisur

Faszinierend schön und mondän wirkt diese Hochsteckfrisur mit Diadem. Die Klassik in sich – die Frisur eignet sich zu jedem außergewöhnlichem Event, vor allem natürlich Hochzeit. Die Frisur steht besonders zu denen, die es etwas mehr Romantisch im Hochzeitslook kreieren möchten.

Brautfrisur Hochsteckfrisur

Brautfrisur Hochsteckfrisur

Diva-Hochsteckfrisur

Die Kreation wirkt sehr aufwendig aber bleibt sehr feminin dank den Details, die ins Spiel kommen – Diadem, Locken und hochtoupierte Haare.

Hochsteckfrisur mit Diadem, Locken und hochtoupierten Haaren

Hochsteckfrisur mit Diadem

Für diese Frisur muss man sich etwas mehr Mühe geben – Locken machen, die hochstecken, am Nacken befestigen, Diadem aufsetzen und vorne Haare antoupieren – so setzt sich die ganze Frisur zusammen. natürlich wäre es lieber, wenn Sie diese prachtvolle Kreatur ihrem Friseur oder ihrer Friseurin übergeben.

Hochsteckfrisur mit Diadem

Brautfrisur mir Diadem

Solche Hochsteckfrisur wird bestimmt zum Hingucker bei der Hochzeit, dabei macht sie ihre Trägerin wirklich zu einer Hollywood-Diva. Der Aufwand wird bestimmt gelobt. Der handwerkliche Aspekt vor allem am Nacken zeigt, wie viel man mit Haaren alles machen kann.

Brautfrisur mir Diadem

Lockenfrisur

Die Locken sind nicht einfach hochgesteckt, sie finden ihre Fortsetzung in der ganzen Locken-Komposition am Hinterkopf. Gehalten und dabei geschmückt wird die Komposition mit dem Diadem, das vorne an der Locken-Partie aufgesetzt ist, sowie durch einige Haarklammern im gleichen Stil wie Diadem. Mit diesem Schmuck kann man die perfekte Schönheit der Frisur auf ganz besondere Weise betonen.

Lockenfrisur

Brautfrisur mit Schmuckdetails

Vorne sind die Haare antoupiert, dabei fehlt der Pony, der hier auch zu überschüssig wäre. Dank solcher „Konstruktion“ können Sie ihr Gesicht sowie Nacken offen halten, sodass Ihr Look nicht zu viel „geladen“ wirkt. Da die Kreatur schon einige Schmuckdetails enthält, wäre es vernünftig, auf andere Schmuckdetails im Look zu verzichten. So bekommen Sie eine erleichterte und dabei sehr elegante Variante.

Brautfrisur mit Schmuckdetails

Faszinierende Kreation

Natürlich ist die Frisur nur eine der zahlreichen Kreaturen in der Mode-Welt. Aber ohne Zweifel locken Sie viele neidische Blicke bei der Hochzeit an, wenn Sie sich für diese romantische, elegante und glamouröse Frisur entscheiden. Mit etwas Geduld und Geschmack kreieren Sie einen unvergesslichen Look.

Hochsteckfrisur von Hinten Hochzeit

Hochzeitsdeko – alles gute kommt vom Osten (nicht für die Schweizer!)

Für viele Paare stellt sich die Frage erstmal gar nicht, da sie in einem schönen Hotel oder einer spezialisierten Location ihre Hochzeit feiern. Dort hat bereits der Veranstalter für nötige Deko gesorgt.

Dekorierte Hochzeitstische - Hochzeitsdekoration
Dekorierte Hochzeitstische - Hochzeitsdekoration

Wenn Sie zu diesen Paaren geören ist dieser Artikel sicher nicht für Sie. Für diejenigen, die sich keinen Hotelsaal oder spezialisierten Hochzeitssaal leisten können, sei es wegen der großen Anzahl an Gästen oder, weil Sie gerade studieren und die Kohle einfach nicht aufbringen können – ist diese kleine Übersicht.

Das Problem kennen viele Paare – schöne Schützenhalle, Vereinshaus, Dorfgemeinschaftshaus oder einfach eine Mehrzweckhalle in der Nähe gefunden und das ist heute schon mal ein großes Glück. Auch wenn in Deutschland jede Menge schöne Locations gibt, wo man Hochzeit feiern kann, taugen nur die wenigen für echte deutsch-russische Hochzeiten. Die türkischen Hochzeiten haben da schon besser – ihre Landsleute haben sich bereits vor Jahrzehnten auf großen Sälen spezialisiert und bieten für eigene Landsleute alles, was das Herz begehrt ohne schwindelerregende Preise zu verlangen. Will man eine deutsch-russische Hochzeit in einem Hotel oder einem Gasthaus feiern so wird es nicht nur gleich (Entschuldigung – sauteuer!), sondern schmeckt in der Regel auch gar nicht so, wie man es gewöhnt ist. Das haben die meisten russischen Partyservice erkannt und bieten schönes Essen für wenig Geld, und das in ausreichender Menge! Nichts ist trauriger auf einer russischen Hochzeit, als vor sich einen Menüvorschlag des Gasthauses vorzufinden, der lautet:

  • Hochzeitssuppe
  • Schweinemedaillons oder Zanderfile nach Wahl
  • Dessert

Nichts gegen die Bräuche in Deutschland, aber für einen Russen, der zu einer Hochzeit kommt ist das ein Witz (und Beleidigung zugleich). In Russland wird der Hochzeit halt etwas mehr Wert beigemessen, und zwar – viel mehr Wert!

Zurück zu der Überlegung: Die schöne Halle ist gefunden, auch ein echter russischer Partyservice darf die Gäste versorgen. Nun, wenn das Geld für einen Dekorateur da ist ist es sicher besser jemanden zu angagieren, der sich auf „Mehrzweckhallendekorationen“ spezialisiert hat. Jede Menge Dekorateure werden Sie mit Bildern und Angeboten überfluten und schaffen sicher eine sehr schöne Athmosphäre in Ihrem Saal. Fehlt das Geld – mietet man alles und macht die Deko selbst. Dazu muss man bloß die faulen Säcke (Freunde) mit einbeziehen, dann klappt das schon zügig. Was braucht man eigentlich? So, die Tischdecken hat man ja meistens schon vom Saalbetreiber (Verantwortlichen etc.). Was fehlt sind die Stuhlhussen und etwas Farbe im Saal – Tischläufer, Paar Blumen, Kerzen (Kerzenständer) und ein wenig Vasen und Streudeko. Ganz wichtig ist natürlich der Brauttisch, vor allem der Hintergrund. Das, was auf dem Brauttisch liegt sind simple Sachen, die man überal mieten kann. Der Brauttischhintergrund ist das schwierigste, vor allem wegen seiner größe. Aber auch ihn kann man bekommen, man muss nur:

Hier, bei Google Suchen!

Bei den Stuhlhussen – seien Sie nicht stur wie die Schweizer, die aus Prinzip alles teuer kaufen, weil man ja Geld hat und nicht so auf die Preise schauen muss! In Deutschland können Sie

Wieder bei Google Stuhlhussen für 1 Euro finden!

ohne zu befürchten, dass die einheimischen Firmen Plete gehen. Für die deutschen Paare (keine russischen Landsleite) – legen Sie Ihre unnatürliche Abneigung gegen alles, was aus dem Osten kommt und testen Sie russische Hochzeitsanbieter! Sie werden überrascht sein von der Taatsache das, nicht alles, was aus Russland kommt Sch…. ist 🙂  Auf dieser positiven Note möchte ich diesen Post schließen.

Die Idee diesen Post zu schreiben kamm nach dem Besuch dieser Seite: http://stuhlhussen.wordpress.com/2010/02/09/stuhlhussen-mieten-gunstige-anbieter/

Achten Sie dort auf Kommentare, man o Mann!

Russische Hochzeitskleider

Hochzeitskleider
Hochzeitskleider aus Russland

Seit Uhrzeiten stehen die Hochzeitskleider für Reinheit, Freude und Ehrlichkeit. Heute ist es üblich, das ein weißes Hochzeitskleid Hochzeit bedeutet, doch es war nicht immer so. Im Mittelalter trugen die Bräute noch farbige Hochzeitskleider. Die Farbe des Kleides hing mit der Abstammung und dem Wohnort der Braut zusammen. Es existieren einige Interpretationen dessen wie die Tradition entstanden ist weiße Hochzeitskleider zu tragen. Eine davon macht die Queen Viktoria verantwortlich für die Einführung des weißen Hochzeitskleides, die angeblich zu Ihrer Hochzeit solches getragen haben soll. Wie dem auch sei die Mode hat sich auf ganz Europa übertragen, bald war das Hochzeitskleid nur einer Farbe gewidmet – weiß.