Brautkleid A-Linie mit Gold bestickt

Es gibt wohl nicht schöneres auf der Welt als eine glückliche Braut im luxuriösen Hochzeitskleid. Besonders prachtvoll sehen dabei Brautkleider mit der Schnittform A-Linie aus, die sich durch einen weiten üppigen Rock unterscheiden. Und wenn da noch eine Schleppe ist, dann tritt man wahrlich königlich auf  – ganz wie mit diesem Kleidmodell.

Prachtvolles A-Linie-Brautkleid mit glänzenden Elementen

Kunstvoll mit Gold besticktes Brautkleid

Dieses Brautkleid besteht aus einem trägerlosen Korsett, der ab den Hüften in einen weiten Rock übergeht. Das Korsett aus Satin betont bestens die Figur und lässt den Oberkörper viel zierlicher und schlanker aussehen. Das schulterfreie Dekolleté mit leicht angedeuteter Herzform öffnet sexuell die Schultern und betont die Form der Brust. Der absolute Glanzpunkt des Oberteils ist aber die feine Stickerei mit goldenen Fäden. Das ist ganz vorzüglich und edel.

Königlicher Rock mit luftiger Schleppe

Brautkleid mit prachtvollem Schleppenrock

Wahrlich königlich sieht auch der weite Rock aus. Der Chiffon als Oberstoff wirkt unglaublich luftig und lässt jede Braut graziös aussehen. Und auch hier finden sich schöne Stickereien in Gold. Aber der Hit ist natürlich die lange Schleppe, die der königlichen Haltung und dem royalen Auftreten beiträgt. Eine unbeschreiblich luxuriöse Kleidvariante für den besten Tag im Leben!